NORBERT GAULS

NORBERT GAULS (5. 10. 1955) ist der Gründer der Lazy Beat Bones, der sich vor der Geburt dieser kleinen Band als Leiter eines originellen Jugendchores in Gerresheim einen Namen gemacht hatte. Zunächst spielte er Gitarre, ehe er sich auf den Bass verlegte. Er sorgt aber nicht nur für den rhythmischen Rohbau, sondern agiert vor allem bei den vielen Oldies auch als Sänger. Der leidenschaftliche Klammerjassspieler geht in seiner Freizeit gerne auf Reisen und ist an freien Wochenenden auch als Handball-Schiedsrichter aktiv.

 

Equipement: Fender Classic, Markbass Standard 104HR-4Ohm,

Markbass TTE500 Hea